#faktist: #Android #Trojaner liest in #WhatsApp mit

Die Schadsoftware Skygofree späht den Nutzer aus sie kann Anrufe mitschneiden, SMS lesen, Fotos und Videos aufnehemn.

Falls Sie auf einer Website landen, die Skygofree anbietet, sollten sie diese so schnell wie möglich wieder verlassen, schließen sie den Browser sofort, andernfalls fangen sie sich noch eines der mächtigsten Überwachungswerkzeuge für das Android-Betriebssystem” ein.

Einige der Funktionen haben die Experten  in dieser Form noch nie in einer Schadsoftware gesehen: Skygofree kann, automatisch das Mikrofon anschalten, wenn das Smartphone sich an einem bestimmten Ort befindet (was die Angreifer über das GPS-Signal herausfinden können).  Außerdem kann sich das Gerät von selbst mit einem bestimmten WLAN verbinden und sogar Nachrichten von WhatsApp mitlesen: Möglich macht das in diesem Fall ein Dienst namens Android Accessibility Service, der eigentlich für körperlich eingeschränkte Nutzer gedacht ist. Skygofree nutzt ihn aus, um nach dem Öffnen von WhatsApp die Inhalte der einzelnen Chats auszulesen. Die mögliche Schwachstelle in diesem Dienst ist bereits seit Herbst bekannt.

Ganzer Artikel auf Zeit Online 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*